Die Wahl der richtigen Nadelgröße ist ein entscheidender Faktor für ein erfolgreiches Nähprojekt. Unterschiedliche Stoffe erfordern unterschiedliche Nadelgrößen, um beste Ergebnisse zu erzielen. In diesem umfassenden Leitfaden erfahren Sie, welche Nadelgröße (Deutsche Größe) für welchen Stoff in Ihrer Nähmaschine am besten geeignet ist. Lesen Sie weiter, um wertvolle Tipps und Empfehlungen zu erhalten, die Ihnen helfen, Ihre Nähfertigkeiten zu verbessern.

Was bedeuten die Zahlen auf den Nadeln?

Die Nummerierung der Nadeln für Nähmaschinen entspricht einem Standard, der auf der Metrik- oder Dezimalgröße basiert. Die Nadelgröße besteht aus zwei Zahlen, z. B. 70/10 oder 80/12. Hier ist eine Erklärung, was diese Zahlen bedeuten:

Die erste Zahl (z. B. 70 oder 80) bezieht sich auf den europäischen oder deutschen Nadelgrößenindex. Diese Zahl gibt den Durchmesser des Schafts der Nadel an. Je kleiner die Zahl, desto dünner ist die Nadel. Zum Beispiel ist eine Nadel der Größe 70 dünner als eine Nadel der Größe 80.

Die zweite Zahl (z. B. 10 oder 12) entspricht dem amerikanischen oder britischen Nadelgrößenindex. Diese Zahl gibt die Stärke der Nadel an, wobei eine höhere Zahl eine stärkere Nadel bedeutet. Eine Nadel der Größe 10 ist also dünner als eine Nadel der Größe 12.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Nadelgrößen je nach Hersteller leicht variieren können. Es wird empfohlen, die Größenangaben des Nadelherstellers zu überprüfen, um die genauen Abmessungen zu erfahren.

Nähmaschinen Nadel.

Welche Nadelgröße für Baumwollstoffe?

Baumwollstoffe sind in verschiedenen Gewichtsklassen erhältlich, und die Wahl der richtigen Nadelgröße ist entscheidend, um saubere und haltbare Nähte zu erzielen. Für leichte bis mittelschwere Baumwollstoffe wie Baumwollpopeline oder Baumwolljersey eignen sich Nadeln der Größe 70/10 oder 80/12 am besten. Bei dickeren Baumwollstoffen wie Denim oder Canvas empfiehlt es sich, auf eine größere Nadel der Größe 90/14 zurückzugreifen.

Die richtige Nadel für Seide und feine Stoffe


Zarte Stoffe wie Seide, Chiffon oder Organza erfordern eine besondere Vorsicht bei der Auswahl der Nadel. Eine zu dicke Nadel könnte sichtbare Einstichlöcher hinterlassen oder sogar Laufmaschen verursachen. Verwenden Sie stattdessen eine sehr feine Nadel der Größe 60/8 oder 65/9, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Diese dünnen Nadeln gleiten sanft durch den Stoff und minimieren das Risiko von Beschädigungen.

Strickstoffe und die passende Nadelgröße


Strickstoffe wie Jersey oder Stretchstoffe erfordern eine spezielle Stretchnadel, um elastische Nähte zu ermöglichen. Wählen Sie eine Nadel der Größe 75/11 oder 80/12 mit einer abgerundeten Spitze. Dadurch wird verhindert, dass der Stoff beschädigt wird, während die Nadel problemlos durch den dehnbaren Stoff gleitet.

 

119,95

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Alpaka

Warmi

24,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

16,95

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Nadeln und Zubehör

addi Olivenholz Rundstricknadel

16,9519,95

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Die richtige Nadel für Kunstleder oder Vinyl


Die Verarbeitung von Kunstleder oder Vinyl erfordert eine Nadel mit scharfer Spitze, um den Stoff sauber zu durchdringen. Wählen Sie eine Nadel der Größe 90/14 oder 100/16, um beste Ergebnisse zu erzielen. Diese Nadeln sind robust genug, um durch das dicke Material zu gelangen, und minimieren das Risiko von Fehlstichen oder abgenutzten Nadeln.

Dicke Stoffe und die passende Nadelgröße


Wenn Sie dicke Stoffe wie Fleece, Wolle oder dicke Baumwollstoffe nähen möchten, benötigen Sie eine Nadel, die stark genug ist, um durch das Gewebe zu gelangen. Wählen Sie eine Nadel der Größe 100/16 oder sogar 110/18. Diese Nadeln haben eine verstärkte Spitze und bewältigen mühelos das Nähen durch dickere Stoffe.

Fazit:


Die Wahl der richtigen Nadelgröße ist ein wichtiger Aspekt beim Nähen. Indem Sie die richtige Nadelgröße für den jeweiligen Stoff verwenden, erzielen Sie saubere, professionelle Nähte und verlängern die Lebensdauer Ihrer Nähmaschine. Denken Sie daran, dass dies allgemeine Richtlinien sind, und es immer empfehlenswert ist, Testnähte auf einem Stoffrest durchzuführen, um die beste Nadelgröße für Ihr spezifisches Projekt zu ermitteln. Mit diesen Tipps können Sie Ihre Nähfertigkeiten verbessern und qualitativ hochwertige Projekte erstellen.

119,95

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
-6%

Ursprünglicher Preis war: 89,00€Aktueller Preis ist: 84,00€.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

41,9070,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
-13%

Ursprünglicher Preis war: 69,00€Aktueller Preis ist: 60,00€.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

60,0070,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

59,90

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Nicht vorrätig

57,9961,69

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

53,0056,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Nähtipps. Setze ein Lesezeichen auf den permalink.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.